INNOHAND PDF Drucken

Bei INNOHAND werden Beratungen, Informationsveranstaltungen und Workshops Inhalte zum Schutz und Transfer von neuen Technologien, zu deren technischer und wirtschaftlicher Umsetzung und zu Fördermöglichkeiten angeboten.

Inhaltlich umfasst das Projekt vier Bereiche:

  • Evaluation projektrelevanter Patente
    Identifizieren noch nicht umgesetzter Erfin­dungen aus Unternehmen und Hochschulen sowie Bewertung hinsichtlich ihres Verwer­tungspotenzials und ihrer Erfolgsaussichten.
  • Identifizieren von Unternehmen
    Aufzeigen von Möglichkeiten und Wegen, wie innovative Unternehmen neue Technologien weiter­entwickeln und damit neue Märkte erschließen können.
  • Unterstützung des Innovations- und Wertschöpfungsprozesses
    Begleitung und Beratung beim Schutz und bei der Weiterent­wicklung und Umsetzung von Ergebnissen aus Forschung und Technologie, Einbindung von Fördermitteln und Investoren sowie Vermittlung von Kooperationspartnern.
  • Sensibilisierung innovativer Unternehmen für Hochschulerfindungen
    Informationen zu den Themen Lizenzierung, Kauf und Kooperation sowie Vorstellung interessanter Technologieangebote mittels „INNOLAND“.

٭INNOLAND ist eine Datenbank für Technologie- und Unternehmensangebote“