Was ist INNOHAND
INNOHAND PDF Drucken

Bei INNOHAND werden Beratungen, Informationsveranstaltungen und Workshops Inhalte zum Schutz und Transfer von neuen Technologien, zu deren technischer und wirtschaftlicher Umsetzung und zu Fördermöglichkeiten angeboten.

Weiterlesen...
 
IDEEN DER ZUKUNFT - ZUKUNFT DER IDEEN PDF Drucken

Der Weg von wirtschaftlich bedeutsamen Ideen hin zu neuen Produkten und Verfahren, die letztendlich einen Gewinn für Unternehmen generieren, ist oftmals sehr lang und beschwerlich. Nationale und internationale Erfahrungswerte zeigen, dass für die wirtschaftlich erfolgreiche Umsetzung von Hightech-Forschungsergebnissen in der Regel acht bis zwölf Jahre benötigt werden.

Bundesweit gibt es ein großes Potenzial von Schutzrechten an Hochschulen, die in marktfähige Produkte und Verfahren umgesetzt und so einer Verwertung zugeführt werden könnten.

Hindernisse für eine schnelle Umsetzung von F&E-Ergebnissen in Innovationen sind häufig die mangelnde Kenntnis der Unternehmen über das existierende Technologieangebot. Hinzu kommt teilweise deren fehlende Bereitschaft, überhaupt externe Erfindungen, beispielsweise aus den Hochschulen, zu lizenzieren.

Es ist deshalb ein wichtiges Ziel von INNOHAND (mit INNOvationen HANDeln), diese Bereitschaft nachhaltig zu steigern. Hemmnisse sollen langfristig abgebaut und die Innovationsbereitschaft von Unternehmen gesteigert werden.

 
Zielgruppen im Projekt  PDF Drucken

Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sollen mit Unterstützung von INNOHAND in die Lage versetzt werden, Innovationen bis zur Marktreife zu entwickeln und sich neue Absatzmärkte zu sichern. Der Innovationsprozess soll durch ein Netzwerk aus Kooperationspartnern und Fördermittelgebern unterstützt und durch erfahrene Innovationsberater begleitet werden.

Weiterlesen...
 
Neue Datenbank INNOLAND PDF Drucken

Die Patent- und Innovations-Datenbank INNOLAND von EZN ist jetzt online. Sie beinhaltet ein umfangreiches Angebot geprüfter und anwendbarer Zukunftstechnologien aus den Unternehmen und Hochschulen.